Auch wenn das Wunderland noch ganz jung und noch am wachsen ist, sind wir stolz darauf, dass diese Schokoladen-Manufakturen sofort von der Idee des Wunderlands begeistert waren und ihre Schokolade über uns anbieten:

Kim-R. Mayer
Gründer/Eigentümer

Kim hatte schon länger die Idee, einen Ort zu schaffen, an dem es all die leckeren Schokoloaden-Sorten gibt, die man in normalen Geschäften nicht finden kann. Manche Schokoladen-Marken werden nur in den eigenen Stores der Manufakturen angeboten, so dass es sehr mühselig ist, alle Läden abzuklappern, bis man die Schokolade unterschiedlicher Hersteller zusammen gekauft hat. So wurde das Wunderland im Sommer 2018 geboren!

Das Schoko-Wunderland ist sein absolutes Liebhaber-Projekt, dass gemeinsam mit Helfern in ihrer Freizeit betrieben wird!
Auch wenn das Wunderland als Einzelunternehmen geführt wird (um dem ganzen einen geeigneten
rechtlichen Rahmen zu geben), sind wir weit davon entfernt, Gewinne zu erwirtschaften. Unser Ziel ist es, einen Ort zu schaffen, an dem es nur hochwertige Schokolade der besten Schokoladen-Manufakturen gibt.

Alle helfen in ihrer Freizeit mit, ohne Entgelt. Auch die laufenden Kosten werden komplett von Kim selbst finanziert, das Schoko-Wunderland ist unsere gemeinsame Passion, ein lang geträumter Traum, den wir für euch und natürlich auch für uns verwirklichen.


Die folgenden Schokoladen-Manufkturen werden demnächst im Wunderland Ihre Schokoladen-Kreationen anbieten:

  • Chchukululu
  • Hoja Verde
  • Idilio
  • Jordi’s
  • Kacau
  • Krakakoa
  • Kuna
  • Chocolaterie A. Morin
  • Madecasse
  • Mesjokke Schokolade
  • Mia
  • Naive
  • Soklet
  • Tibito