Die erste Weihnachtsschokolade ist (vor)bestellbar

Die ersten leckeren Schokoladen-Sorten für Weihnachten sind endlich vorbestellbar. Dafür haben wir extra eine neue Kategorie mit der treffenden Bezeichnung Weihnachtsschokolade in unserem Shop eingefügt.

Wie in unserem letzten Beitag (Weihnachten: Wichtige Informationen zu den nussfreien Sorten) erwähnt, gibt es speziell für Allergiker (nussfrei, soajafrei, einfrei etc. ) nur wenig Auswahl an wirklich guter und ansprechend verpackter Weihnachtsschokolade, vor allem für Kinder!

Plamil hat die bekannten Sorten (nussfrei, teilweise zuckerfrei, milchfrei und laktosefrei) sehr gelungen für Kinder verpackt. Auch die verfübgaren Adventskalender sind sehr ansprechend gestaltet und lassen Kinderherzen höher schlagen!

Aufgrund der Brexit-Wahrscheinlichkeit müssen wir die Schokolade aber noch im Oktober in England bestellen. Da wir sehr gute Erfahrungen mit Vorbestellungen von Schokolade gemacht haben und ihr schon an Ostern unglaubliche Mengen auf  diese Weise bei uns bestellt  habt, möchten wir es zu Weihnachten genauso handhaben!

Ihr könnt also bis 20. Oktober soviele Adventskalender, Pinguine, Eisbären und Schokoherzen bei uns bestellen, wie in eure Vorratskammer passt 🙂  Wir kaufen dann am 21. Oktober alles bei Plamil in England, so dass es rechtzeitig (vor dem Brexit) im Schoko-Wunderland eintrifft.

Sobald die Schokolade bei uns eingetroffen ist, versenden wir sie umgehend an euch! Wenn ihr noch andere Schokolade mit der gleichen Bestellung kauft, liefern wir alle in einem Paket Ende Oktober an euch aus!

Wie gewohnt halten wir alle Käufer von Weihnachsschokolade auf dem Laufenden über den Status Ihrer Bestellung bzw. über den Stand der Dinge!

Also: auch wenn es gefühlt noch viel zu früh für Weihnachschokolade ist: Wer Kinder mit einer Allergie hat und zum Beispiel einen nussfreien oder milchfreien Adventskalender sucht, sollte ihn bis 20. Oktober vorbestellen. Nur um sicher zu sein, nicht im November oder Dezember keine Schokolade zu haben…

Auch von Dammenberg gibt es mehrere Weihnachtssorten wie Weihnachtsmänner und nussfreie sowie Sojafreie Schokolade zum Befüllen selbst gestalteter Adventskalender. Die Schokolade findet ihr benfalls in der Ruprik. Weihnachtsschokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.