Wichtige Änderungen im Schoko-Wunderland

Es gibt zwei super Neuigkeiten und einen kleinen Wermutstropfen aus dem Schoko-Wunderland! Außerdem gewähren wir Dir heute einen Einblick in unsere eigentlich streng vertrauliche Einnahmen/Ausgaben-Kalkulation!

Die erste Neuigkeit: Nussfreie Osterschokolade!
Wie viele schon mitbekommen haben, bieten wir euch die Möglichkeit, nussfreie (und teilweise sogar sojafreie) Osterschokolade von Dammenberg und Plamil vorzubestellen, wovon ihr bereits Gebrauch gemacht habt. Ihr findet die Schokolade hier: Alles für Ostern (garantiert nussfrei)

Noch haben wir nicht genügend Bestellungen zusammen, um die Ostereier und Osterhasen von Finnland bzw. England aus liefern zu lassen, deshalb freuen wir uns, wenn Du Dich bei den Vorbestellungen noch anschließt…


Zweite Neuigkeit : Halbierter Mindestbestellwert!

Um euch das Einkaufen im Schoko-Wunderland zu erleichtern, haben wir den Mindestbestellwert auf 10 Euro halbiert. Mit zwei, drei Tafeln Schokolade erreicht ihr nun locker diesen Betrag.

Unser Ziel ist es nicht, Gewinne zu erwirtschaften, aber bei 10 Euro Mindestbestellwert gibt es auch einen kleinen Wermutstropfen: um die Verluste bei Kleinbestellungen etwas zu kompensieren,  müssen wir bei einem Bestellwert zwischen 10 Euro und 20 Euro einen geringen Mindermengenzuschlag von 1,99 Euro einführen. Warum ist dies notwendig?

Um diese Frage zu beantworten, wollen wir euch einen transparenten Einblick in unsere Einnahmen und Ausgaben gewähren

Beispiel: Jemand bestellt für ca. 12 Euro drei Gläser Plamil Brotaufstrich. Zusammen mit Porto zahlt er also runde 17 Euro. Dem stehen unsere Ausgaben gegenüber: Brotaufstrich im Einkauf ca. 11,50 Euro (reiner Einkaufswert, ohne den Zeitaufwand für den Einkauf etc. eingerechnet).
Versand- /Verpackungskosten 6 Euro (die Gläser können nur als Paket versendet werden, das sind 5 Euro bei DHL, zzgl. Verpackungsmaterial)
Gesamt: 17,50 Euro (reine Kosten für Brotaufstrich und Versand)

Es fehlen noch Kosten für Lagerhaltung, Buchhaltung, Lohn, Sprit, Abschreibung nicht abverkaufter Brotaufstrich usw…Für die Buchhaltung, persönlich verfasste Emails, Erstellung von Rechnung und Lieferschein, das Verpacken der Gläser und die Fahrt zur Post benötigen wir ca. 45 Minuten. Rechnet man mit Lohnkosten von 16 Euro/Stunde (der Mindestlohn inklusive Steuern und Sozialabgaben), müssten wir noch 12 Euro draufschlagen und hätten immer noch keinen Überschuss erzielt.

Der Kunde müsste für die drei Gläser inklusive Versand also eigentlich 29,50 Euro zahlen (17,50 Euro + 12 Euro Lohn)… Zum Glück arbeiten wir aber unentgeltlich ☺

Mit den 1,99 Euro Mindermengenzuschlag zahlt ihr für die drei Gläser Brotaufstrich inklusive Versand runde 19 Euro und damit den reinen „Materialwert“ + die Versand- und Verpackungskosten! Klingt mehr als fair, oder?

Wenn wir ehrlich sind, können wir so natürlich nicht dauerhaft überleben. Deshalb sind wir auf eure Unterstützung angewiesen: macht Sammelbestellungen mit Freunden und gebt uns Feedback (was ihr gut am Schoko-Wunderland findet und vor allem was ihr doof findet)! 

Erzählt allen von uns, auch bei Facebook und in Foren (das ist ganz wichtig!). Bewertet Schokolade im Schoko-Wunderland mit der Bewertungsfunktion, damit andere Besucher wissen, welche Schokoladensorten lecker schmecken! 

Kommentiert unsere Blogbeiträge, welche wir regelmäßig veröffentlichen, so dass andere Wunderland-Besucher wissen, dass die Seite „lebt“ und von anderen Schokoladen-Liebhabern  besucht wird!

Wir stehen erst am Anfang und es gibt so tolle Schokolade, die auch für Allergiker geeignet ist. Wir möchten euch irgendwann einmal all diese Sorten anbieten können. Wir glauben an diese Idee, sind aber sehr auf Deine Unterstützung angewiesen! 

Sicherlich gibt es derzeit Anbieter, mit denen wir preislich nicht konkurrieren können. Diese Anbieter kaufen durch größere Bestellmengen deutlich günstiger ein, zahlen weniger für den Versand und sparen generell durch die große Menge an eingehenden Bestellungen.

Aber für uns gibt es nichts schöneres, als die dankbare Email einer Mutter, die jahrelang verzweifelt nach Schokolade für Ihre kranke Tochter gesucht hat! Oder die Nachricht eines Vaters, der einfach nur froh ist, dass sein Sohn endlich wie alle Kinder auch Schokolade essen kann. Solche dankbaren Momente sind unser Antrieb! 

Wir interessieren uns für Deine Probleme, helfen Dir persönlich, damit Du problemlos leckere Schokolade genießen kannst. Wir suchen für Dein Kind die herrlich schmeckende Schokolade, die es trotz Allergien essen darf.

All dies kann Dir ein großer Onlineshop nicht bieten! Und mit jedem Einkauf im Schoko-Wunderland hilfst Du uns, günstiger zu werden und somit auch, weitere Kinderherzen glücklich zu machen!
Danke für diese Hilfe!

Wir sehen uns bald hier im Schoko-Wunderland!

Euer Kim-Rudolf Mayer
PS: Wir haben übrigens nun auch die nussfreien Sorten der beliebten deutschen Confiserie Gmeiner im Wunderland! Die Schokolade findest Du hier: Gmeiner Chocolatiers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.