So unterscheidest Du ganz einfach Billigschokolade von Premiumschokolade

Hast Du schon einmal in einem Geschäft gezögert, teure Schokolade zu kaufen, weil Du nicht wusstest, ob die Schokolade hochwertig ist oder ob jemand einfach Billigschokolade für viel Geld verkauft?

Heute möchten wir Dir helfen, anhand einfacher Kriterien den Unterschied zwischen billiger und hochwertiger Schokolade zu erkennen!

  1. Schaue Dir ganz genau die Zutatenliste an! Umso weniger Zutaten enthalten sind, umso hochwertiger ist die Schokolade. Eigentlich müssen in einer Schokolade nur zwei Zutaten enthalten sein: Kakaobohnen und Zucker! Gute Schokolade kommt ohne künstliche Aromen aus (zum Beispiel natürliche Vanille statt Vanillin), außerdem werden, wenn überhaupt, Fruchtpulver oder Fruchtkonzentrat verwendet! Tabu sollten auch Lecithin, Sojalezithin und Butterreinfett sein. ! Zusammengefasst: In hochwertiger Schokolade sind neben der Kakaobohne häufig nur noch echte Kakaobutter und Zucker enthalten, wobei Zucker nicht an erster Stelle stehen sollte!
  2. Berücksichtige den Preis! Sehr gute Schokolade ist teuer in der Herstellung, sie kann niemals zu dem Preis angeboten werden, der für Billigschokolade im Supermarkt bezahlt wird, so können das durchaus auch mehr als 20 Euro/100gr sein! Denn die Zubereitung ist ein komplexer,aufwendiger Herstellungsprozess! Erst wird die Schokolade in Ruhe fermentiert und von Gerbstoffen befreit. Dann wird sie conciert, wodurch Bitterstoffe aus der Masse entfernt werden und die Aromen sich entfalten können! Bei günstiger Schokolade finden diese Prozesse verkürzt statt, der schlechte/fehlende Geschmack wird durch künstliche Aromen und vor allem durch Zucker und Butterreinfett kompensiert!
    Achtung: Hochpreisige Schokolade ist aber nicht immer hochwertig!
  3. Wenn die Schokolade ausgepackt vor Dir liegt, erkennst Du gute Schokolade daran:
    Sie ist einheitlich in der Farbe.
    Die Schokolade bricht mit einem lauten Knall, wenn Du sie durchbrichst.
    Die Bruchkanten sollten feinkörnig sein, statt sehr krümelig.
    Sie schmeckt intensiv nach Kakao.
    Die Schokolade ist cremig und feinporig und fühlt sich nicht wie “Sand im Mund” an.
    Sie erscheint matt, mit einem leichten Glanz und hat keine Luftblasen
  4. Und wenn Du die Schokolade endlich im Mund genießen kannst:
    Sie schmeckt intensiv nach Kakao
    Der Geschmack ist natürlich, nicht zu bitter (abhängig vom Kakaoanteil)
    Der Abgang ist interessant und lang anhaltend.
    Sie schmeckt unglaublich lecker und Du bist Dir sicher, dass diese Tafel Schokolade den heutigen Tag nicht überleben wird 😉

Übrigens: Wenn Du absolut sicher gehen möchtest, dann kaufe die Schokolade hier im Schoko-Wunderland. Denn bei uns erhälst Du definitiv nur Schokolade, die alle Kriterien erfüllt. Hochwertige Schokoloade, die in liebevoller Handarbeit von Chocolatiers aufwendig hergestellt wird und deren Qualität sich deutlich von Supermarktware unterscheidet!

Hier gehts zur Schokolade

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.